Verhüllungs-SewAlong, das Finale

Nun ist es vollbracht. Meine Projekte sind beendet. 
Man war das ein Stress am Ende, Zum Glück war ich da nicht die einzige ;-) 
Aber so ist das nun mal. Wir haben alle ein Leben 1.0 (wie es so schön heißt). Dann kommt es auch vor, dass man eigentlich endlich Zeit zum Nähen hat und dann will das Kind nicht schlafen... Welche Mama kennt das nicht...

Verhüllungs-SewAlong, Zwischenstand

Die derzeitige Frage:
Du nähst und nähst und dein Werk macht Fortschritte.
Wie sieht es auf deinem Nähtisch aus? Bist du sogar schon fast fertig?

Verhüllungs-SewAlong, der Anfang

Habe ich bereits angefangen? Nein, nicht wirklich. Über Ostern habe ich die Zeit mit meiner Familie verbracht und die Maschinen standen still. Und wie das so oft ist, hat man noch andere wichtige Dinge zu erledigen...


Aber Gedanken zur Umsetzung habe ich mir trotzdem gemacht.
Die Sitzkissenhüllen möchte ich mit einem Reißverschluss schließen. Und statt Gummiband werde ich für die Befestigung Bänder nähen. Die Gummis der vorherigen Sitzkissen waren doch extrem ausgeleiert. Und ich denke, so wird es besser halten.

Für die Lesehöhle werde ich die vorhandenen Vorhänge als Vorlage nehmen.

Stofftechnisch möchte ich nicht unbedingt neues kaufen. 
Beim großen Schlumpfenkind blieb mir aber nicht wirklich was anderes übrig. Das Projekt verbraucht dann doch zu viel Stoff :-)
Sowohl Lesehöhle, als auch Sitzkissenhülle werden an den Tunnel angepasst. Mein Großer hat sich für die Lesehöhle noch gekreuzte Schwerter gewünscht.


Beim kleinen Schlumpfenkind bin ich immer noch nicht 100%ig sicher. Auf alle Fälle wird es der Bauernhofstoff. Nur über die Kombination  muss ich mir noch Gedanken machen...


Und nun wird es Zeit, dass ich mich mal an die Umsetzung mache :-)

Liebe Grüße


Sommerwichteln

Yeah, nach dem Wichteln ist vor dem Wichteln :-)

Frau Nahtaktiv ruft zum Sommerwichteln auf. Klar, dass ich da gern dabei bin. Ich liebe es einfach zu Wichteln ;-)

Und wer noch dabei sein möchte: seid schnell, die Teilnehmerzahl ist auf 50 begrenzt.

Liebe Grüße

Osterwichteln 2015

Auch in diesem Jahr habe ich in Arianes Gruppe das Osterwichteln organisiert. Hach, ich liebe es einfach zu Wichteln :-)
Bis auf ein Päckchen ist auch alles glatt gegangen. Aber sobald es abgeschickt ist, ist man nun mal auf die Post angewiesen :-(.

Überraschung geglückt

So kurz vor Ostern hatte ich doch tatsächlich eine Überraschung im Briefkasten.
Im Juni letzten Jahres suchte Daniela alias Hockfrosch nach Freiwilligen für das Projekt "Freude schenken"
Eine tolle Aktion. 

Verhüllungs-SewAlong, der Startschuss

Gestern kam ja nun die zündende Idee. Eigentlich habe ich mehrere Projekte, die so langsam mal umgesetzt werden sollten. Sich dann aber doch immer weiter nach hinten verschieben.
Nun hab ich aber den positiven Druck des SewAlons 2 dieser Projekte in Angriff zu nehmen.