Kinder-Eulig

Lange keine Eulig mehr genäht... Wird also mal wieder Zeit.
Da wir bereits zum Teil mit dem Büro/ Nähzimmer umgezogen sind, herrscht hier ein wenig Chaos. Das heißt, mein Schnittmuster für die Kinderversion war nicht mehr ganz vollständig. Aber egal, wird halt neu gezeichnet ;-)



Blog meets Blog, im Überblick



2 interessante Wochen sind nun vorbei.
Hier habt ihr alle geführten Interviews nochmal im Überblick:

Sew Along - Loop Marlene

So langsam wird das Wetter immer gräsiger :-(
Höchste Zeit also, den Loopbestand mal wieder aufzufüllen. 
Bei Julia vom Kreativlabor Berlin bin ich über ihr Sew Along gestolpert. War das jetzt ein Wink mit dem Zaunpfahl? Egal, der hat was, den nehm ich ;-)

Mit Loops habe ich ja zum Teil meine Probleme. Meist sind sie mir zu lang oder schlabberig. Hier passte es aber.



Leseknochen

Es ist mal wieder Geschenke-Zeit :-)
Die liebe Bini hatte Geburtstag und dieses Jahr war es meine Aufgabe ein Geschenk zu besorgen.
Zur Erläuterung: Sabrina ist die Leiterin meiner Gitarrengruppe.
Und sie ist auch die Patentante der kleinen Mia, der wir ein Kissen zur Geburt geschenkt hatten.
Dorfkinder wissen wie das ist: man kennt sich :-)
Damals war Sabrinas Aussage: "Das ist so schön! Ich will auch ein Kissen mit meinem Namen haben." Irgendwann.. aber das merk ich mir.
Nun hatte ich also die Möglichkeit, diesen Wunsch zu realisieren.

Blog meets Blog, nachgefragt

Und weiter geht es mit unserer Reihe:



Echt interessant, was da schon zum Vorschein kam. Und wie viele Ähnlichkeiten wir doch haben. Vor allem in Bezug auf die Stoffmenge :-)
Wer es noch nicht gesehen hat, mein Interview gab es gestern bei Mamma Mia.
Ganz lieben Dank für die tolle Vorstellung!

Heute ist es nun an mir, euch den nächsten tollen Blog vorzustellen.
Ich nehme euch mit auf die Reise zur lieben Sandra von Decofine.
Das Reinschauen lohnt sich auf alle Fälle!



Was lange währt, wird endlich gut

Ich hatte ja bereits *hier* geschrieben, dass ich mir eine neue Maschine gegönnt habe.
Nun endlich kann ich sie auch in den Händen halten. Die Zeit bis jetzt war ja doch ein wenig lang :-(

Blog meets Blog

Heute darf ich euch ein ganz tolles Projekt vorstellen.

Auf Initiative der lieben Fredi von Seemannsgarn haben sich auf Facebook mehrere Nähblogger zusammen gefunden. Dort ist dann die Idee zu
entstanden.

Einkaufstasche aus Jeans

Ich habe von meiner Stiefma einen Coupon Jeansstoff geschenkt bekommen. Einzige Bedingung: sie möchte eine einfache Einkaufstasche haben.

Alte Jeans - neues Leben *Oktober*

Das nächste Monat hat begonnen. Und meine Linkparty wächst. Was ihr alles gezeigt habt, toll. Und so vielfältig :-) Darüber freue ich mich total!

Auch im Oktober bin ich auf eure Werke gespannt, und hoffe, dass sich noch ein paar mehr hier einfinden und ihre Werke velinken.